Blog
16
08
2019

Starke Boots-Paten für die teilnehmenden Achter

Der 3. TK Dresden Rowing Cup steht in den Startlöchern: Am Wochenende geht der internationale Wettkampf erneut im Rahmen des Dresdner Stadtfestes über die Bühne. Ein solches Event ohne starke Partner an der Seite ist undenkbar.  Jeder der teilnehmenden Achter hat einen Boots-Paten. Damit die Mannschaften zudem besser erkannt werden, tragen die Ruderer dem Paten entsprechende Caps.

 

Hier ein Überblick über die Boots-Paten:

Team Dresden I unterstützt von Vapiano Dresden mit roten Caps, zusätzlich erkennbar durch ein schwarzes Boot

Team Zürich unterstützt von The Student Hotel mit weißen Caps

Team Eindhoven unterstützt von Vapiano Dresden mit roten Caps, zusätzlich erkennbar durch ein weißes Boot

Team Coventry unterstützt von  der Landeshauptstadt Dresden mit goldenen Caps

Team Breslau unterstützt von der Techniker Krankenkasse (TK) mit atoll-blauen Caps

Team St. Petersburg I unterstützt von Radio Dresden mit royalblauen Caps

Team St. Petersburg II unterstützt von Die Sportwerk GmbH mit dunkelgrauen Caps

Team Dresden II unterstützt von Sound-Light-Event mit schwarzen Caps

Team Hamburg unterstützt von Werbung Werker mit grünen Caps